Bioresonanz bei Zahnoperationen kann Sie vor Schmerzen schützen. Eine professionelle Vorbereitung auf Zahnoperationen mit Bioresonanztherapie ist wichtig, für eine unkomplizierte und nebenwirkungsfreie zahnärztliche Behandlung.

 

Vor einer Zahn-Operation (Wurzelspitzenresektion, Extraktion) sollten Sie testen lassen ob Ihr 5 Elementen- und Meridiansystem harmonisch arbeitet, d.h. dass keine energetischen Dysregulationen vorliegen.

Weiters wäre es wichtig, die an den Zahn energetisch gekoppelten Organe mit Bioresonanz abzukoppeln, damit von der Operation keine negative energetische Auswirkung ausgeht, die das jeweilige Organ irritieren, stören und schwächen kann.

Nach einer Zahn-Operation (Wurzelspitzenresektion, Zahnextraktion) kann es vorkommen, dass die energetische Kopplung des Zahn-Organ-Bezuges Ihr jeweiliges Organ irritiert oder geschwächt hat.

 

Sie können in meiner Bioresonanzpraxis in Wien testen lassen, ob Ihr 5 Elementen- und Meridiansystem gestört ist oder harmonisch ist. Bei einer festgestellten Irritation kann Ihr Energiesystem mit Bioresonanz harmonisiert werden und somit die negativen Auswirkungen auf das jeweilige Organ aufgehoben werden, das sich dann erholen kann.

portrait_kontakt

Bereiten Sie Ihre Zahn-Operation optimal vor und harmonisieren Sie Ihr Energiesystem danach

Vereinbaren Sie telefonisch einen Termin und kommen Sie zu einem Zahn-OP-Vorbereitungstermin und zu einem -Nachbehandlungstermin in meine Praxis. Ich freue mich, Ihnen  weiterhelfen zu können.