Bioresonanz ermöglicht eine sehr genaue Analyse und Therapie der körperlichen Energie-Strukturen für mehr Energie und Wohlbefinden.

 

Darunter sind  folgende Punkte zu verstehen:

Eine energetische Analyse

  • der 5 Elemente nach TCM (Traditioneller Chinesischer Medizin)

  • der Meridiane nach TCM

  • der Chakren

  • der Organe

  • des Stoffwechsels

  • des Hormonsystems

  • des Immunsystems

  • der Mikronährstoffe (Vitamine, Mineralien, Spurenelemente, Fettsäuren)

  • von Energieblockaden (Regulationsblockaden)

  • von Erregerbelastungen

  • von Toxinbelastungen

  • u.v.m.

Nach erfolgter Testung erläutere ich Ihnen Ihren individuellen Behandlungsplan. Nach den ersten Behandlungsterminen, die in der Regel zweimal pro Monat in meiner Bioresonanz- und Naturheilpraxis im 4.Bezirk in Wien stattfinden, reicht eine Behandlung einmal pro Monat, um dem Körper Zeit zu geben, seine Regulationsmechanismen und Selbstheilungskräfte wieder in Gang zu bringen.

Auflösung von Energieblockaden

Die Auflösung und Harmonisierung von vorliegenden Energieblockaden ist sehr wichtig. Denn das Immunsystem kann Heilungsprozesse nur dann starten und durchführen, wenn erstens genügend Energie vorhanden ist, und zweitens diese auch im ganzen Körper über alle Meridiane und Chakren verteilt fließen kann und nicht durch die angeführten Blockaden behindert wird. Wie Sie dazu beitragen können Energie aufzubauen, lesen Sie unter „Selbstheilungskräfte aktivieren“.

Sie werden auf verschiedene Energieblockaden bioenergetisch getestet wie z.B.

  • Elektrosmog-, Geopathische- und Radioaktive Belastung
  • Narbenstörfelder, Wassermangel, Yin-energetische Energiebildungsstörung
  • Yin-Yang Irritationen von Elementen und Meridianen, Chakra Irritationen
  • Steuerfrequenz Irritationen, Blockaden der Zentralen Steuerung
  • Fokalherde, Zungenbein- und Kiefergelenksblockaden, Wirbelsäulenblockaden
  • Orthomolekulare Unterversorgung, Energetische Blockade der Ausscheidungsorgane, u.v.m.

Typische Indikationen für eine Bioresonanz Behandlung sind:

  • Anti-Aging
  • Allgemeines Unwohlbefinden
  • Abgeschlagenheit
  • Erschöpfung
  • Müdigkeit
  • Energiemangel, Leistungsmangel, Schwäche
  • Schlafstörungen, Konzentrationsmangel
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Lateralitätsprobleme, Verwechselung von Links u. Rechts, etc.
  • Nervosität, ADHS, Konzentrationsschwierigkeiten, Legasthenie
  • Probleme bei Riechen, Schmecken, Tasten, Hören, Sehen
  • Verdauungsbeschwerden
    • Magendrücken, Sodbrennen, Völlegefühl, schlechte Verdauungskraft
    • schlechter Kohlenhydratstoffwechsel, - Fettstoffwechsel, - Eiweißstoffwechsel
    • Fettverdauungsstörungen
    • Winde, Blähungen, Verstopfung, Leaky gut
  • Bindegewebebeschwerden, Cellulitis, etc.
  • Entgiftung / Entschlackung
  • Hautbeschwerden
  • Lymphflussprobleme
  • Prostataprobleme, Prostatavergrößerung
  • Immunschwäche, akute-, wiederkehrende,- chronische Infekte
  • Nackenschmerzen (HWS-Trauma?)
  • Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten
    • Gluten Unverträglichkeit
    • Histamin Unverträglichkeit
    • Fruktose Unverträglichkeit
    • Lactose Unverträglichkeit
  • Narbenbelastungen
  • Nebennierenschwäche
  • Nervenprobleme
  • Nasennebenhöhlenprobleme
  • Erregerbelastungen
    • Pilzbelastungen (Candida, Schimmelpilze)
    • Parasitenbelastungen
  • Übersäuerung
  • Unklare Zahnprobleme und Kieferprobleme
  • Vorbereitung und Nachbehandlung von Zahnextraktionen und kieferchirurgischen Eingriffen
  • Verletzungen, Brüche, Zerrungen
  • Vorsorge
  • Wechselbeschwerden bei Frauen
  • u.v.m.

Generell wäre eine ganzheitliche Bioresonanztherapie bei vielen akuten und chronischen Beschwerden indiziert.

Unschlagbar ist Bioresonanz in der Vorsorge und Prävention, um Krankheiten schon frühzeitig zu erkennen und rechtzeitig gegensteuern zu können. Informieren Sie sich über den umfassenden „ganzheitlichen Gesundheits-Check“, den ich in meiner Naturheil- und Bioresonanzpraxis in Wien anbiete.

Dieser besteht aus

  • Fragebogen & Gespräch
  • Dunkelfeld-Blutuntersuchung
  • Elektroakupunktur nach Voll, und einer
  • Bioresonanz Testung

Voraussetzungen für eine funktionierende Bioresonanz Therapie

  1. Kein Schweinefleischverzehr

  2. Ausreichende Zufuhr von reinem, vitalem Wasser

  3. Gesunde und verträgliche Nahrungszufuhr (Nahrungsmittel-Allergien und -Unverträglichkeiten beachten)

  4. Natürliche Hautpflege ohne Wachse und Paraffin

  5. Ausreichende Bewegung, am besten in der freien Natur

  6. Ausreichend und gesunder Schlaf

Ohne die Beachtung dieser angeführten Punkte während der Bioresonanz Therapie wird die Erfolgswahrscheinlichkeit wesentlich reduziert.

 

Zusätzliche Stärkung Ihrer Selbstheilungskräfte

Für eine optimal wirkende Bioresonanz Therapie empfehle ich Ihnen, Ihre Selbstheilungskräfte mit den folgenden Themen zu stärken:

  • Gesundes Essen
  • Gesundes Trinken
  • Gesundes Schlafen
  • Gesundes Bewegen
  • Gesundes Pflegen
  • Gesundes Umfeld
  • Ausleitung und Entgiftung

Ganzheitliche Bioresonanz für Ihre Gesundheit

Durch meine Ausbildung in ganzheitlicher Gesundheit am I.M.U. College for Holistic Health teste und behandle ich bioenergetisch nach der 5-Elementen Lehre der Traditionellen Chinesischen Medizin unter Berücksichtigung der Lebensweise, der Darmgesundheit, des Körpermilieus und der seelischen Gesundheit meiner Klienten.

 

Wichtige Informationen über einen gesunden Lebensstil für Sie

Sie erhalten bei einem Termin in meiner Praxis weitreichende Informationen über einen gesunden Lebensstil, über das Zusammenspiel der körperlichen Regelkreissysteme und welche Fehler Sie nicht weiterhin machen sollten.

Portrait_kontakt Robert Haas

Erleben Sie ganzheitliche Bioresonanz

Kontaktieren Sie mich für eine Terminvereinbarung und kommen Sie zu einer Bioresonanz-Testung oder einem ganzheitlichen Gesundheits-Check in meine Praxis. Ich freue mich, Ihnen mit meinem fundierten Wissen weiterhelfen zu können.

https://www.praxis-natur-heilung.at/wp-content/themes/salient/css/fonts/svg/arrows_down.svg