Merkblatt

 „Ernährungsempfehlungen bei Histaminintoleranz“

  • Verzichten Sie generell auf histaminhältige Nahrungsmittel oder schränken Sie diese stark ein wie Tomaten, Fisch, Rotwein, Kakao, Sauerkraut, …
  • Verzichten Sie auf fermentierte Nahrungsmittel, auf scharfe Gewürze und Nahrungsmittel mit Essig, Geschmackverstärker, Konservierungsmittel, Farbstoffen
  • Essen Sie viel Gemüse und Salate (je nach Darm-Milieu)
  • Vermeiden Sie glutenhaltige Lebensmittel und essen Sie stattdessen lieber Amaranth, Buchweizen, Erdäpfel, Hafer, Hirse, Qunioa, Reis, Süßkartoffel und Teff
  • Probieren Sie, ob Sie Hülsenfrüchte wie Bohnen, Erbsen, Kichererbsen, Linsen vertragen
  • Vermeiden Sie generell Nüsse und verzehren Sie stattdessen lieber Chiasamen, Erdmandeln, Hanfsamen, Kürbiskerne, Leinsamen und Weizenkeime
  • Verzehren Sie bei Milch und Milchprodukten lieber Frischkäse, Speisequark und Butterkäse anstelle von Hartkäse, Camembert und Schimmelkäse. Wenn Sie können, lassen Sie Milchprodukte weg.
  • Verwenden Sie anstelle von geräuchertem, getrocknetem, gesalzenem oder konservierten Fisch besser frischen oder tiefgefrorenen Fisch. Vermeiden Sie Fischsorten wie Makrele, Hering, Sardellen und Thunfisch, Fischkonserven, Muscheln und Meeresfrüchte.
  • Vermeiden Sie Lebensmittel mit hohem Gehalt an anderen biogenen Aminen, wie Bananen, Ananas, Papaya, Nüsse, Kakao sowie Schokolade und Trockenfrüchte.
  • Vermeiden Sie zusätzlich Lebensmittel, die das im Körper gespeicherte Histamin freisetzen bzw. aktivieren können wie: Erdbeeren, Zitrusfrüchte, Tomaten, Alkohol (Histaminliberatoren).
  • Schränken Sie die Alkoholzufuhr ein. Kleine Mengen an Weißwein, Sekt und Pils sind besser verträglich als Rotwein oder Weißbier.
    Information:
    Sie hemmen Ihre DAO – Diaminoxidase durch Alkohol, Rauchen und verschiedene Arzneimittel (z.B. ACC, Ambroxol, Aminophyllin)

Laden Sie sich unser wertvolles Ebook „Histaminintoleranz verstehen, behandeln und wieder alles essen können“ herunter inkl. einer 8-seitigen umfassenden Lebensmittel-Liste und vielen anderen hilfreichen Tipps und Empfehlungen

https://www.praxis-natur-heilung.at/produkt/ebook-histaminintoleranz-verstehen-besiegen-und-wieder-alles-essen-koennen/