Durch einen ganzheitlichen Ansatz inkl. der Bioresonanz Testung & -Therapie wichtiger Themen des Stoffwechsels werden Sie in die Lage versetzt nachhaltig abzunehmen. Sie erfahren wie richtige Ernährung, Bewegung und Schlaf zum Schlank werden beitragen und warum Diäten kontraproduktiv sind. Das ist „Abnehmen mit Bioresonanz“.

Wichtige Faktoren für ein erfolgreiches Abnehmen

Schlank werden und bleiben ist für Sie vielleicht eine Herausforderung. Wichtig dabei ist an den Ursachen der Gewichtszunahme anzusetzen und mögliche energetische Blockaden in der Zentralen Regulation aufzulösen. Ursächlich beteiligt an der Gewichtszunahme ist immer der Lebensstil, der über Jahre und Jahrzehnte durchgeführt wird.

Die folgenden Faktoren sind für ein erfolgreiches Abnehmen und schlank bleiben entscheidend:

 

  1. Analyse des Lebensstils

  2. Testung & Therapie mit Bioresonanz

  3. Testung einer Leptinresistenz

  4. Richtige Ernährung

  5. Richtige Bewegung

  6. Richtiger Schlaf

  7. Aufbau von Muskelmasse

  8. Höhe der Toxinbelastung

  9. Darmgesundheit

  10. Ausgleich von Nährstoffmängel

  11. Optimale Nahrungsergänzungsmittel zum abnehmen

  12. Abbau von negativem Stress

Lebensstil – Ernährung – Trinken – Bewegung

Der Beginn einer Stoffwechsel Therapie liegt immer in einer genauen Analyse aller für den Stoffwechsel wichtiger Faktoren. Dazu gehört der Lebensstil mit der durchgeführten Ernährung genauso wie das Trinkverhalten und das Bewegungsverhalten. Es ist wichtig zu wissen, ob überhaupt genügend Energie für Aktivitäten und Sport vorhanden wäre.

Richtiger Schlaf

Weiters ist ein ausreichender und gesunder Schlaf ebenfalls für das Schlank bleiben entscheidend.

Darmgesundheit

Die Darmgesundheit und der Darmverschlackungsgrad ist ebenfalls wichtig für den Stoffwechsel. Lebensmittel auf die Sie allergisch oder unverträglich reagieren, gehören strikt gemieden. Eine regelmäßige Darmreinigungskur ist für fast alle Menschen ab 40 Jahren zu empfehlen.

Nährstoffmängel

Allfällige Nährstoffmängel verhindern einen starken Stoffwechsel. Wichtig dabei sind Aminosäuren, Fettsäuren (Omega 3) und Vitamine, Mineralien und Spurenelemente. Besonders Vegetarier oder Veganer haben sehr oft einen Aminosäurenmangel und Veganer fast immer auch einen Omega 3 Mangel.

Toxinbelastung

Eine mögliche Toxinbelastung spricht zu Beginn möglicherweise einer geplanten Gewichtsreduktion entgegen, da sonst der Körper mit gelösten Toxinen aus dem Fettgewebe überfordert werden könnte. Dies sollte nicht passieren, da sonst Schäden im Körper entstehen können. Eine Toxinbelastung sollte daher immer vorher mit Basenmitteln und Entgiftungsmitteln harmonisiert werden.

Ganzheitliche Bioresonanz Testung

Mit einer ganzheitlichen Bioresonanz Testung werden sehr viele Faktoren des Stoffwechsels getestet und danach bei einem Folgetermin auch therapiert.

Die folgenden Themen sind dabei wichtig:

  • Nebennieren und Stressbelastung
  • Störungen im Stoffwechsel & Zellstoffwechsel
  • Nahrungsmittel Allergien und -Unverträglichkeiten
  • Wassermangel
  • Nährstoffmängel
  • Insulinstoffwechsel und Insulinrezeptoren der Zellen
  • Leptinstoffwechsel und Leptinrezeptoren

Besonders wichtig ist die Testung des Stresszustandes und der Stressachsen der Zentralen Regulation. Denn bei hohem negativem Stresslevel wird über die Hypothalamus-Nebennierenachse die Insulinausschüttung gehemmt.

Auch die Leptinrezeptoren sind ein wichtiger Bestandteil der Testung. Denn das Leptin, das von den Fettzellen ausgeschüttet wird, wenn sie genügend Nährstoffe aufgenommen haben, dockt an den Zellmembranen im Hypothalamus an, um dem Steuerungsorgan im Gehirn mitzuteilen, dass die Essensaufnahme beendet werden soll. Bei regelmäßigem Überessen, verlieren diese Rezeptoren jedoch ihre Wirkung, was bis zu einem Abbau dieser Rezeptoren und zu einer Leptinresistenz führt. So wird das Signal des Körpers für einen Essensstopp nicht mehr wahrgenommen und das Sättigungsgefühl tritt nicht ein. Diese Synergismen sollten unbedingt mit Bioresonanz therapiert werden.

Weiters werden die Nahrungsmittel auf Allergien und Unverträglichkeiten getestet. Eine strikte Meidung der unverträglichen Nahrungsmitteln sollte erfolgen.

Nahrungsergänzungsmittel & Stressniveau

Optimale Nahrungsergänzungsmittel für Darmreinigung, Darmaufbau, für den Zellstoffwechsel, für die Entgiftung des Binde- und Fettgewebes fließen in Ihrem ganzheitlichen Stoffwechsel Konzept ebenso ein wie eine Analyse des Stressniveaus, das wesentlich am zu geringen Stoffwechsel beteiligt sein kann.

portrait_kontakt

Abnehmen mit Bioresonanz und einem ganzheitlichen Stoffwechsel Konzept

Verwandeln Sie Ihren Körper mit dem Verständnis über die wahren Hintergründe des Stoffwechsels und der richtigen Lebensweise in eine Fettverbrennungsmaschine!

Kommen Sie zu einem Testtermin in meine Praxis und lernen Sie ein ganzheitliches Stoffwechsel Konzept kennen.

Ich freue mich Ihnen weiterhelfen zu können.